Nach Norm und Her­stel­ler­vor­schrift

Was­ser­ana­ly­tik

Mine­ra­li­en und Sal­ze in tech­ni­schen Was­ser­kreis­läu­fen füh­ren zu Kor­ro­si­on und Abla­ge­run­gen. Säu­re zer­stört metal­li­sche Werk­stof­fe. Die regel­mäs­si­ge Heiz­was­ser­ana­ly­se ist der ers­te Schritt zu einem stö­rungs­frei­en Betrieb.

Die Füll­was­ser­qua­li­tät der Hei­zungs­an­la­ge muss vor der Inbe­trieb­nah­me mit einer Was­ser­ana­ly­se geprüft und pro­to­kol­liert wer­den.

Füll­was­ser­ana­ly­se Aqua Fill Test
Sys­tem­was­ser­ana­ly­se nach SWKI/SIA für die Inbe­trieb­nah­me und Vor­ab­klä­run­gen.
Was­ser­ana­ly­se direkt ab der Was­ser­auf­be­rei­tung. Misst die elek­tri­sche Leit­fä­hig­keit, die Gesamt­här­te und den pH-Wert. Kri­te­ri­en sind Leit­fä­hig­keit < 100 µS/cm, Gesamt­här­te < 1°fH und pH 6–8.5. Es gibt kei­ne Inter­pre­ta­ti­on der Ergeb­nis­se.
Sys­tem­was­ser­ana­ly­se Aqua Basic Test
Sys­tem­was­ser­ana­ly­se nach SWKI/SIA für Kon­trol­le nach 3 Mona­ten Betriebs­zeit.
Mes­sung: Chlo­ri­de, Leit­fä­hig­keit, Gesamt­här­te, Sen­so­ri­sche Prüfung,pH-Wert
Sys­tem­was­ser­ana­ly­se Aqua Basic Plus Test
Sys­tem­was­ser­ana­ly­se nach SWKI/SIA für Kon­trol­le nach 3 Mona­ten Betriebs­zeit
Mes­sung: Chlo­ri­de, Leit­fä­hig­keit, Gesamt­här­te, Sen­so­ri­sche Prü­fung, pH-Wert, Sul­fat, TOC
Mess­ge­rät EC‑3 Pro­spekt (PDF)

Ana­ly­se­kof­fer

Mess­zäh­ler

ELYSATOR Was­ser-Mess­com­pu­ter

PUROTAP i‑control

PUROTAP EC-18

PUROTAP PH-18

ELYSATOR Engi­nee­ring AG
Gra­ben­stras­se 26
CH-8865 Bil­ten

Tele­fon: +41 55 619 62 00
E‑Mail:   info@elysator.com

Öff­nungs­zei­ten
Mon­tag bis Don­ners­tag
07.30 Uhr – 12 Uhr / 13 Uhr – 17 Uhr

Frei­tag
07.30 Uhr – 12 Uhr / 13 Uhr – 16.30 Uhr

© 2020 ELYSATOR Engi­nee­ring AG
All Rights Reser­ved

Datenschutz/Impressum